Emergceny First Response Secondary Care (Zweitversorgung)

Erlernen von erweiterten Maßnahmen der Ersten Hilfe

- Untersuchung auf Verletzungen

- Untersuchung auf Krankheiten

- Anlegen von Verbänden

- Anlegen von Schienen bei Verenkungen und Brüchen

Jede Person jedes Alters kann an diesem Kurs teilnehmen, vorausgesetzt der Emergceny First Response Primary Care (Erstversorgung) wurde erfolgreich

abgeschlossen.

Auch der Kurs ist ein Leistungs-bezogener Kurs mit dem

- Arbeitsbuch Selbststudium

- Arbeitsbuch Fertigkeiten

- Referenz - Verzeichnis Notfallversorgung

 

- praktische Übungen als Gruppenarbeit, unter Anleitung eines Instructors

- Wissensüberprüfung